Homepage - NSU-Motorradfreunde Unterland

Direkt zum Seiteninhalt
Wer wir sind
Vorstand, Schriftführer und Vereins"gesetze" sind uns fremd und bisher auch unnötig.
Wir  sind kein Verein - wir haben aber alle ähnliche Interessen.  Motorradfahren (Oldies und neuere Modelle), NSU-Motorräder und andere  Motorradoldtimer, Feste feiern und feste feiern -  oder auch mit der  ganzen Familie und dem Bus, zu Fuß oder natürlich dem Motorrad  Interessantes, Spannendes und Lustiges entdecken und erleben.
                            
Dann  gibt's natürlich unseren Stammtisch - wir treffen uns einmal in  der Woche Mittwoch abends um gemütlich zusammenzusitzen, zu reden und  auch das eine oder andere Gläschen zu trinken. Unsere Frauen -die Hexen- treffen sich 14-tägig und die Meisten fahren auch Motorrad (s.auch unter Die HEXEN!).
                            
Die NSU-Motorradfreunde Unterland gibt's schon seit 1976 - 2016 war also das 40. Jubliäumsjahr.
Nicht alle sind schon so lange dabei - aber auch die "Neuaufgenommenen" fühlen sich "sauwohl" in der Gemeinschaft.
                            
Zum 25. Jubiläum war das der örtlichen Tageszeitung (Heilbronner Stimme) sogar einen Atikel wert - bitte hier klicken.
                            
Und dann ist da noch unser NSU-Oldtimer-Motorradtreffen, das wir jährlich am 2. Septemberwochenende organisieren.
Die herrliche  Kulisse des alten Steinbruchs in Neuenstadt-Stein/Lobenbacherhof, der dem MSC-Stein 1977 e.V.  gehört und direkt am Kocher liegt, bildet den idealen Rahmen für ein
schönes Motorradtreffen unter Freunden. Zeltplätze sind reichlich und kostenlos vorhanden und viele der Teilnehmer kommen schon von Anfang an -  eben auch schon über 40 Jahre!
Die Hexen
Keine Angst - es wird nicht okkultisch!
                            
Hexen  - so nennen sich unsere überwiegend selbst Motorrad fahrenden Frauen,  ohne deren Unterstützung z.B. das jährliche Oldtimer-Motorradtreffen  nicht funktionieren würde.
Die  Hexen treffen sich Freitags 14-tägig und unternehmen auch Ausfahrten  und Ausflüge ohne die Männer - also Achtung, wenn die Hexen wieder tief  (über die Landstrassen und Autobahnen) fliegen...
                            
Hex Ex!


Krötenschleim und Hühnerbein, Spinnenfaden, Kräutersud - all' das macht der Hexe Mut...
(...und manchmal auch das eine oder andere alkoholische Getränk!)

An der Nasenspitze kann man uns erkennen... NICHT klicken, nur zärtlich mit dem Cursor drüberstreichen! ;-)

Susi Axel Richard Inge Herbert Irene Andrea Thomas Andy Sonja Manfred Petro Klaus Matthias Steven Gerhard Juliane Hans Andreas Biggi Gabi Walli Dominik Volker Es fehlen: Elena, Nadja, Bernd, Daniel, Gerhard B., Michael Baue., Michael Baum., Michael Be., Peter, Stefan, Wolfgang, ...und die, die ich noch vergessen habe (mea culpa!).
Zurück zum Seiteninhalt